(warning) Um REST-Funktionen verwenden zu können, muss man sich zuerst mit OAuth2 autorisieren. Die perform Workflow Operation führt einen für das Formular definierten Workflow aus. 

Aktuell sind folgende Funktionen verfügbar:

/workflow/perform/{id}

Um diesen Request abzusetzen wird minimal die id, formID und guid benötigt.


Request
{"formID":"Verordnung",
"guid":"840955f8-4ac9-42a9-b9a2-5cc3ea0c43c0",
"xml": "<data><var id='VAR_1'>Test</var></data>"
}


Response
{
  "status": "Workflow with id 'consumed' performed successfully"
}


ElementBeschreibung
idName eines Workflows (Beispiel: submit, consumed)
formIDID (Name) des Formulars
guidEindeutiger Identifikator eines Formulareinganges
xmlGültiges XML zum Binden an das bestehende Formular. Im Falle eines Wizardformulars wird die hier beschriebene XML Syntax verwendet.
  • No labels